Jeder Benutzer eigene Logdatei (Trace.log) mit der Enterprise Library Logging

Ziel war es die Applikation einmal auf das firmeninterne Netzlaufwerk zu legen, sodass die Benutzer dann von dort die Applikation starten.

Das funktioniert aber nicht, wenn mehrere Benutzer Applikation starten und ins gemeinsame Logfile (Trace.log) schreiben wollen. Jeder
 Benutzer der Applikation schreibt ein eigenes Tracefile (Trace.log)
z.B.: Trace-SIAG-pgfader-2006-09-26.log
 Bestehend aus Organisation, Benutzer, und Zeit-, Datumsstempel.

 Damit Enterprise Library Logging Application Block aber für jeden Benutzer ein eigenes Logfile erstellt, muss man diese erweitern!
 ---------
 Dazu habe ich den RollingTraceFileListener Version 0.5.2.0 erweitert: http://bloggingabout.net/blogs/erwyn/articles/rolling_file_trace_listener.aspx

Und zwar in der Datei: RollingFileTraceListener 10 Zeilen eingefügt.

Auf Dateinamen klicken zum Download! Und nach HACK suchen!


Jetzt noch das eigene App.config abändern so wie Erwyn van der Meer in seinem Configfile.
Jetzt passts!


Achtung beim Deployment muss die neue .dll hinzugefügt werden! (msi Paket, bzw. build-script)

4 comments:

.peter.gfader. said...

Damon Payne has a better solution for version 3 of the enterprise library

http://www.damonpayne.com/CommentView,guid,f567b9fb-1998-4c44-9eff-bfc3c69626a1.aspx

Anonymous said...

Doman solution cannot work using Ent. Lib tool for editing config file.
I got error saying :A node type map is not registered for the configuration type.... Does anyone fixed this?

.peter.gfader. said...

dont know. i edit my .config manually...

Anonymous said...

thanx peter, I will try to find some solution for this problem.
best regards

Post a Comment

Latest Posts

Popular Posts